"Spielen macht Schule"

Der Kreativ-Verein Rosenheim e.V. wurde im Mai 2008 für sein überzeugendes Konzept mit einem Lern-Spielzimmer in einem deutschlandweiten Wettbewerb ausgezeichnet.

Foto Durchgeführt wurde diese Aktion von der Initiative "Mehr Zeit für Kinder e.V." und dem Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen/Prof. Manfred Spitzer.

Die Erkenntnisse der modernen Hirnforschung zeigen, dass aktive Erfahrungswerte mit klassischem Spielzeug sehr nachhaltig sind. Im Gehirn prägt sich besonders gut ein, was über mehrere Sinne hineingelangt.

Foto Es gibt Spielzeug-Kategorien, die in besonderem Maße geeignet sind, den Vorschul- und Schulalltag zu bereichern wie z.B. Knobel- und Lernspiele, Experimentierkästen, Kartenspiele.

Der Kreativverein besitzt nun seitdem eine große Auswahl ausgewählter Spiele, die in den letzten Jahren immer wieder unseren Unterricht bereichern und positiv ergänzen konnten.